Finanzen   Anmeldung   News    
 
 
Artikel
Australian Nugget (Anlage-Münze)
Als Australian Nugget bezeichnet man eine Goldmünze. Diese wird seit 1987 von der Perth Mint in Australien geprägt. Diese Münzen sind ursprünglich zu Anlagezwecken gedacht. Mittlerweile erfreuen sich aber auch Sammler dieser Stücke, aufgrund der Schönheit und des Ursprungs. Australian Nugget Rückseite Der Name Australian Nugget rührt von dem Abbild der Münzen. Von 1987-1989 war hier ein Goldnugget wie er in der Natur vorkommt zu sehen. Ab dem Jahrgang 1990 bis heute zeigt das Abbild ein Känguru ( Australiens Nationaltier ) Das Motiv ändert sich in jedem Jahr. Die Abbildung zeigt den Jahrgang 2007. Auf der Rückseite befindet sich seit 1987 Queen Elisabeth II. Die Münzen gibt es in der Stückelung zu 5, 10, 25, 50, 100, australische Dollar. Die 5 Dollarmünzen bestehen zu 1/20 Unze Feingold. Die 10 Dollarmünzen zu 1/10 Unze Feingold. Die 25 Dollarmünze zu ¼ Unze Feingold. Die 50 Dollarmünze zu ½ Unze Feingold. Die 100 Dollarmünze zu 1 vollen Unze Gold. Eine Unze beträgt 31,1 Gramm Gold. Australian Nugget Vorderseite In den letzten Jahren wo die Goldanlage wieder interessant erscheint, wurden auch 2 Unzen Stücke sowie 10 Unzen und 1 Kilo Stücke geprägt. Die Münzen gibt es nur in Gold. Der Goldgehalt beträgt immer 999,9/1000 Feingehalt. Demzufolge bestehen die Münzen aus reinem Feingold. Unberührte Stücke haben einen Sammlerwert. Dieser ist aber meist nicht sehr hoch, da die jeweiligen Auflagen sehr hoch sind. Allerdings sind einige Jahrgänge sehr gefragt und erzielen oft 100 Euro und mehr bei der vollen Unze auf dem Markt über dem jeweiligen Goldkurs. Voraussetzung ist aber meist ein tadelloser Zustand in der beim Erwerb mitgelieferten Plastikkapsel. Es empfhielt sich Münzen nicht aus dieser zu entnehmen, da Feingold sehr weich ist. Die kleineren Stückelungen haben auch oft einen Aufpreis von 10-20 %. Mit dem Jahrgang 2008 wechselt die Münze offiziell Ihren Namen in Australian Kangaroo. Wobei mit Sicherheit der Name Australian Nugget hierzulande unter Insidern noch lange erhalten bleiben wird.
Autor: finanzen - veröffentlicht am 08.04.2009 - 20:24:18 - letzte Überarbeitung am 08.04.2009 - 20:24:18

Um den Artikel zu bewerten, fahren Sie bitte mit der Maus über die Sterne.
Wenn die Anzahl der Sterne aufleuchtet die Sie vergeben wollen, brauchen Sie nur noch zu klicken!
Kategorie: Münzen
Kurzansicht
News
Warum Silber das Gold überholen könnte
Viele von uns denken, dass es viel mehr Silber auf unserem Planeten gibt wie Gold. Dies wird gerechtfertigt indem jeder weiß das Gold sehr teuer ist
vom 22.04.2009 - 10:41:12
Überrollt uns die Inflation?
Schon heute ist davon auszugehen, dass wir weltweit in eine Inflation der Superlative geraten. Das Geld drucken und Schulden machen hört und hört
vom 21.04.2009 - 14:45:07
Lage am Arbeitsmarkt spitzt sich zu
Die Unternehmen in Deutschland wollten mit Kurzarbeit durch die Krise steuern. Nunmehr kommt es wie die Arbeitslosenzahlen für den Monat März belegen
vom 14.04.2009 - 20:37:01
Mein Account
Login
Benutzername:
Passwort:
Passwort vergessen?
Artikel
Kategorien
» Banken (4)
» Börse (4)
» Edelmetalle (1)
» Kredite (2)
» Münzen (9)
 
© 2007 - 2022 Moneyed.de - Alle Rechte vorbehalten
Rechtliche Hinweise | Kontakt - Impressum